Gewinnfreibetrag

Welche Investitionen kommen für den investitionsbedingten Gewinnfreibetrag in Frage?

Unternehmer investieren ständig in ihr Unternehmen. Unter gewissen Voraussetzungen kann eine natürliche Person für diese Investitionen einen investitionsbedingten Gewinnfreibetrag geltend machen. Was ist der investitionsbedingte Gewinnfreibetrag und wann kann dieser geltend gemacht werden? Sofern ein Gewinn von über EUR 30.000,00 überschritten wird und bei der Gewinnermittlung keine Pauschalierung zur Anwendung kommt, kann neben dem Grundfreibetrag …

Welche Investitionen kommen für den investitionsbedingten Gewinnfreibetrag in Frage? Weiterlesen »

Steuerliche Vorhaben aus dem Arbeitsprogramm der neuen österreichischen Bundesregierung für 2013-2018

Liebe Leser, soeben haben wir nun eine neue österreichische Bundesregierung bekommen, deren Arbeitsprogramm für die Jahre 2013-2018 Sie unter diesem Link finden. Die steuerlich und gesellschaftsrechtlich relevanten Bereiche finden Sie dort ab Seite 104 oder auch zusammen mit anderen Maßnahmen der Wirtschaftsförderung komprimiert auf der Homepage der Kammer der Wirtschaftstreuhänder. Demnach sind unter anderem konkret …

Steuerliche Vorhaben aus dem Arbeitsprogramm der neuen österreichischen Bundesregierung für 2013-2018 Weiterlesen »

Der „neue“ Gewinnfreibetrag nach dem Stabilitätsgesetz 2012

Im Zuge des Stabilitätsgesetzes 2012 wurden die im § 10 EStG angeführten Regelungen zum Gewinnfreibetrag geändert. Der Grund der nachfolgend erläuterten Änderungen, welche ab der Veranlagung 2013 gültig sind, ist die Leistung eines „Solidarbeitrages“ durch den Steuerzahler. Nach momentan geltender Rechtslage ist es für natürliche Personen im Rahmen ihrer betrieblichen Einkünfte möglich, einen Gewinnfreibetrag von …

Der „neue“ Gewinnfreibetrag nach dem Stabilitätsgesetz 2012 Weiterlesen »

Scroll to Top